Dschunke2

 
 

Halongbucht1

 
 

Dschunke2

 


 


 

WEBCounter by GOWEB

PDF Drucken E-Mail

  * * * * *  2-Tägige Besichtigung von Angkor Wat  * * * * *


 

Buchen --> einfach per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 

Tag 1

 

Morgens – Abholung im Hotel um 08:00 Uhr oder am Flughafen bei Ankunft mit  Morgenflug und direkte Fahrt zum Tempelkomplex wie folgt: ANGKORTHOM (3Km x 3Km ). Angkor Thom beinhaltet das Südtor mit BAYON (1181-1220), gebaut nahezu 100 Jahre nach Angkor Wat von Jayavarman VII. Es ist einer der schönsten Tempeln und liegt exact in der Mitte von Angkor Thom. Dieser Tempel (auch bekannt für seine geheimnisvollen und rätselhaft lächelnden Götter) ist heute der bekannteste und birgt über 200 große Gesichter und noch 37 erhaltene Türme. BAPHOUN, PHIMEAN AKAS – Der Königliche Anbau, ELEFANTEN-TERRASSE, und die TERRASSE des LEPER KÖNIGS.


 

TA PROHM : Vorfahre von Brahma – gebaut ca.1186 unter der Herrschaft von König Jayavarman VII, und seiner engagierten Mutter. Ta Prohm war ursprünglich konstruiert als ein Buddhistisches Kloster und war sehr reich in dieser Zeit. Sie konnten sich Rühmen die Kontrolle über 3000 Dörfer und Tausende von Unterstützern und einen große Lager von Edelsteinen und Gold zu haben.  Dieser Tempel ist zum großteil nicht saniert und Naturbelassen. Große Bäume sitzen mit ihren gewaltigen Wurzeln auf den Tempelmauern und bietet sehr schöne Fotomotive. Die Besucher erleben diesen Tempel als magische Urwald-Tempel-Ruine.



Kambodscha12

 

Nachmittag - Besuch des Welt-Kultur-Erbes ANGKOR WAT (1113-1150): Das lebendige Erbe des Königreiches Kambodschas. Angkor Wat – das größte Bauwerk des Angkor Tempelkomplexes und das am besten erhalten architektonische Meisterwerk. Es ist eine perfekte Komposition des Gleichgewichtes zwischen Reliefs und Skulpturen und macht ihn zu einem der schönsten Bauwerke der Welt.


 

"Wat" ist der Khmer Name für Tempel (Franzosen buchstabieren "vat "). Es wurde Wahrscheinlich mit dem Name Angkor zusammengeführt da es ein Teravada Buddhistisches Bauwerk (wie die meisten im 16.Jhd.) war. Nach 1432 als die Hauptstadt nach Phnom Penh wechselte war Angkor Wat in Obhut der Buddhistischen Mönche. Es ist anzunehmen das Angkor Wat die Begräbnisstätte für König Suryavarman II und nach Westen ausgerichtet war.




Tag 2

Morgens - PRAH KHAN (1191) – (heiliges Schwert) Dieses Meisterstück wurde von König Jayavarman VII im späten 12.Jhd. gebaut. Es wurde einst als Buddhistisches Kloster für über 1,000 Mönche und 515 Statuen gebaut, wovon heute 2 in einem Museum in Paris stehen. Wir besuchen NEAK POAN - gebaut in der zweiten Hälfte des 12.Jhd. von König Jayavarman VII und dem Buddhismus gewitmet. Neak Poan besteht aus 5 Becken. Einem großen viereckigen und 4 schaleren viereckigen Becken. Das Wasser floß vom mittleren Becken in einem schmückenden Wasserstrahl in die vier anderen Becken. Der Wasserstrahl spritzt aus einem Elefanten, Pferde, Löwen –und Menschlichen Kopf. Dem Wasser von Neak Poan wurde eine Heilende Kraft nachgesagt. Weitere Tempel in der Nähe die wir besuchen sind Thommanon und Ta Keo.



am Nachmittag - BANTEAY SREI (967) (Zitadelle der Frauen) der schönste Sandstein Tempel gebaut aus rosa Sandstein. Es ist ein Hindu Tempel der lange vor Angkor Wat in 967 zu Ehren des Gotte Shiva errichtet wurde. Dieser Tempel liegt etwa 37Km außerhalb von Siem Reap. Der Banteay Srei Temple wurde erst in 1914 per Zufall durch Französische Archäologen wiederentdeckt. Die Fahrt zum Banteay Srei Temple ist eine angenehme Kombination um die ländliche Gegend und das leben dort zu beobachten.



BANTEAY SAMRE (Festung der Samre)- Dieser Hindutempel ist etwa zur gleichen Zeit wie Angkor Wat entstanden. Der Typische Stiel sind die knospenförmigen Dächer der Türme. Sie wurden in der ersten Hälfte des 12.Jhd. errichtet und ähneln sehr dem Khmer Tempel Prasat Hin Phimai in Thailand. Viele der verzierungen und Reliefs sind immer noch in sehr gutem Zustand. Dieser Tempel liegt außerhalb der üblichen Touristen Wege und ist nicht so sehr überlaufen.



Kambodscha12


 

Zum Sonnenuntergang blicken wir über die Reisfelder am PRE RUP (961) – Dieser Hindu-Tempel wurde in der frühen Angkor-Ära von König Rajendravarman II gebau. Er könnte für Feuerbestattungen benutzt worden sein. Pre Rup ist wegen seiner stimmigen und stilbildenden Architektur bedeutend, nicht wegen seines Bauschmucks. Pre Rup ist von Touristen nicht überlaufen. Der Blick von der obersten Pyramidenstufe ins Umland gilt zurecht als besonders schön: Die Sonne geht hinter Reisfeldern, Wasserbüffelweiden und dem Dschungel unter.

 

Bemerkung : Die Reihenfolhe der zu besuchenden Tempeln kann sich ändern. Je nachdem wieviele Besucher sich in der Anlage befinden entscheidet der Reiseleiter vor Ort so das wir auf möglichst wenig andere Besucher stossen.



Kambodscha11
 

 

 

2-Tägig Angkor Wat Besichtigung                              Preise 2018                      code TVH-KA-???
   
Deutschaprachigr Führer per privatem PKW 148 USD/Person  (bei 2 Teilnehmern) + 40 USD/Eintritt/Person
Deutschsprachiger Führer per privatem Minivan 106 USD/Person  (bei 4 Teilnehmern) + 40 USD/Eintritt/Person

 

 

 

2-Tägig Angkor Wat Besichtigung                              Preise 2019                      code TVH-KA-???
   
Deutschaprachigr Führer per privatem PKW 148 USD/Person  (bei 2 Teilnehmern) + 40 USD/Eintritt/Person
Deutschsprachiger Führer per privatem Minivan 106 USD/Person  (bei 4 Teilnehmern) + 40 USD/Eintritt/Person

 

 

 

Bilder beschreiben immer am besten was man alles sehen kann.

Kambodscha_phnom_bakheng_1

Phnom Bakheng.  Von hier erlebt man einen besonders schönen Sonnenuntergang.

Bild 5

Angkor Wat

 

 

Bild 6

Angkor Wat

 

Bild 5

Angkor Wat

 

 

Bild 6

Angkor Wat

 

Bild 5

Süd Tor

 

 

Bild 6

Bayon Tempel

 

Bild 5

Bayon Tempel

 

 

Bild 6

Bayon Tempel

 

Bild 5

Elefanten Terrasse

 

 

Bild 6

Elefanten Terrasse

 

Bild 5

Leper King Terrasse

 

 

Bild 6

Leper King Terrasse

 

Bild 5

Ta Prom Tempel

 

 

Bild 6

Ta Prom Tempel

 

Bild 7

Ta Prom Tempel

 

 

Bild 8

Banteay Srei Tempel

 

Bild 9

Banteay Srei Tempel

 

 

Bild 10

Banteay Srei Tempel

 

Bild 11

Banteay Srei Tempel

 

 

Bild 12

Banteay Srei Tempel

 

Bild 13

East Mebon Tempel

 

 

Bild 14

Pre Rup Tempel

 


 

to fill

-------------

 

to fill

Kambodscha_angkorwat_1

Angkor Wat

Kambodscha_angkorwat_2

Angkor Wat

 


Song Thu Bon