Dschunke2

 
 

Halongbucht1

 
 

Dschunke2

 


 


 

WEBCounter by GOWEB

PDF Drucken E-Mail

1/2 Tag: Auf den Wolkenpass zur Wetterscheide Vietnams

Tour Code: TVH-PKW-022 (PKW)

Der Wolkenpass bildete in vieler Hinsicht eine „Grenze“. Er war jahrhundertelang eine natürliche Barriere zwischen dem nördlichen Vietnam und dem südlichen Champa Reich. Nur wenige der Cham Heiligtümer sind nördlich davon zu finden. Auch fungiert der Wolkenpass als eine Wetterscheide. Der Dialekt nördlich des Wolkenpasses weicht sehr ab von dem in Danang. Die höchste Erhebung erreicht etwa 1400m wobei die Pass-straße ihren Höhepunkt bei etwa 500 m hat. Seit 2005 gibt es einen Tunnel durch den Wolkenpass und es ist nunmehr nur noch möglich mit privatem Fahrzeug über den Pass zu fahren.

Wolkenpass5
Wolkenpass1
Wolkenpass3
Wolkenpass_8
Start: 07.00 Uhr
Dauer: 12.00 Uhr
Teilnehmer: bis 4 Personen. (mehr auf Anfrage)
Sprache: von Deutschem Mitarbeiter von TVH in Deutscher Sprache.
Einschränkung: Oktober + November wegen Taifun, Hochwasser oder Regen nur eingeschränkt möglich.

 

 

 

Preis:2017
Tour Code: TVH-PKW-022
  2 Personen 3 Personen 4 Personen
Deutscher Reiseleiter 53 47 43

Alle Preise pro Person in Euro

 

 

 

Preis:2018
Tour Code: TVH-PKW-022
  2 Personen 3 Personen 4 Personen
Deutscher Reiseleiter 53 47 43

Alle Preise pro Person in Euro

 

 

 

Privattour:

Diese Tour ist eine Privattour und wird anhand der von Ihnen gebuchten Teilnehmeranzahl berechnet. Es nehmen keine weiteren Gäste teil.

 

Kinderpreise:
Kinder bis 18 Jahre sind bei meinen Touren kostenlos mit dabei !

 

 

Am besten kann man so eine Tour immer mit Bildern beschreiben:


phongnha_city01

Blick vom Wolkenpass in Richtung Süden nach Danang hinunter.

 

boutique 13

Wir schafen es in 20 Minuten durch Danang.

 

 

boutique 14

Aufstieg auf den Wolkenpass.

 

boutique 13

Aufstieg auf den Wolkenpass.

 

 

boutique 14

Was denn nun? 10% oder 5,8% ?!?

Oder ist das etwa Geschwindigkeitsabhängig ?

boutique 15

Eine dicke Wolke hängt auf der Passhöhe.

 

 

boutique 20

Vor uns Reste der Festungsanlage auf der Passhöhe.

 

boutique 17

Richtig gespenstisch wenn die Passhöhe in Wolken verhüllt ist.

 

boutique 18

Festungsanlage auf der Passhöhe

 

boutique 19

Durch dieses Tor und es eröffnet sich der Blick in

Richtung Süden.

 

boutique 20

Wir haben Glück und sehen gerade noch unter der Wolke durch.


 

phongnha_city01

Gegen 12.00 Uhr erreichen wir Hoi An, die frühere Seefahrerstadt. Hier haben einst Handelsschiffe aus Europa festgemacht.

 


Song Thu Bon